FAQ

Warum warten wir nicht auf eine politische Lösung?

Das haben wir seit vielen Jahrzehnten bereits getan. Die Diskussion über eine Ruhrstadt ist mindestens 80 Jahre alt. Wir hören uns seit vielen Legislaturperioden die Wahlkampfparolen der Politiker an. Wir können es uns im Ruhrgebiet nicht leisten weiter zu warten. Die Region stirbt sonst. Die wirtschaftliche Situation, nicht zuletzt die nicht ausreichende Anzahl von Arbeitsplätzen zwingt uns zum schnellen Handeln. Da von oben nichts passiert, bleibt uns nur der Weg von unten. Wenn die Bürger und Unternehmen in der Mehrzahl von der Notwendigkeit Ruhrstadt überzeugt sind und das öffentlich bekennen, wird sich was bewegen. Es gibt Umfragen, die schon vor Jahren belegen, dass ca. 70% der mittelständischen Unternehmer für eine gemeinsame Stadt plädieren. Passiert ist bis heute nichts. Das wollen wir ändern.

zurück zur Übersicht